DATENERFASSUNG UND VERNETZUNG OPTIMIEREN

Mit unserer innovativen Lösung erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen, gestalten Abläufe wirtschaftlicher, beugen kritische Zustände vor und können im Notfall sofort eingreifen.

Erfassen Sie die Daten verschiedener Messpunkte und unterschiedlicher Sensorarten dezentral und kontinuierlich, und werten Sie sie zentral in einer Leitsoftware aus. Somit verfügen Sie über alle wichtige Parameter um Erkenntnisse zum Zustand Ihrer Anlagen wie Grundwasserpegel, Raumklima, etc. zu gewinnen.
Je nach Standort und Umfang des Projektes werden die Messwerte über GSM oder LoRaWAN übertragen.

Erfahren Sie mehr:
• Praxisbeispiel
• Unsere Lösungen
• Von der Planung bis hin zur Visualisierung
• Lokale oder vernetzte Lösung
• Warum LoRaWAN?

DATENERFASSUNG UND VERNETZUNG OPTIMIEREN

Mit unserer innovativen Lösung erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Anlagen, gestalten Abläufe wirtschaftlicher, beugen kritische Zustände vor und können im Notfall sofort eingreifen.

Erfassen Sie die Daten verschiedener Messpunkte und unterschiedlicher Sensorarten dezentral und kontinuierlich, und werten Sie sie zentral in einer Leitsoftware aus. Somit verfügen Sie über alle wichtige Parameter um Erkenntnisse zum Zustand Ihrer Anlagen wie Grundwasserpegel, Raumklima, etc. zu gewinnen.
Je nach Standort und Umfang des Projektes werden die Messwerte über GSM oder LoRaWAN übertragen.

Erfahren Sie mehr:
• Praxisbeispiel
• Unsere Lösungen
• Von der Planung bis hin zur Visualisierung
• Lokale oder vernetzte Lösung
• Warum LoRaWAN?

PRAXISBEISPIELE

VERNETZUNG EINER TRAFO-STATION

Durch die kontinuierliche Übertragung der Trafoauslastung kann die Lastenentwicklung für jede einzelne Station monitort und analysiert werden wodurch drohende Engpässe frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden können.

Weiter werden Zeiten für die Wiederversorgung von nicht-ferngemeldeten Mittelspannungsringen deutlich reduziert. Durch die Übertragung der Kurz- und Erdschlussanzeigern sowie Störmeldungen wird die Leitstelle und das Betriebspersonal schnell und präzise informiert.

VERNETZUNG DER TGA

Vernetzen, erfassen und werten Sie einzelne oder mehrere technische Anlagen aus, und verschaffen Sie sich somit einen gesamten, präzisen Überblick zum Zustand von Heizung, Kältemaschine, raumlufttechnische sowie elektrotechnische- bzw. sicherheitstechnische Anlagen. Visualisieren Sie zeitnahe Schaltzuständen wie Ein-/Aus-Zustände oder Informationen wie Temperatur, Luftdruck, Vorlauftemperaturen, etc. zu Ihrer technischen Anlage.

PRAXISBEISPIELE

VERNETZUNG EINER TRAFO-STATION

Durch die kontinuierliche Übertragung der Trafoauslastung kann die Lastenentwicklung für jede einzelne Station monitort und analysiert werden wodurch drohende Engpässe frühzeitig erkannt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden können.

Weiter werden Zeiten für die Wiederversorgung von nicht-ferngemeldeten Mittelspannungsringen deutlich reduziert. Durch die Übertragung der Kurz- und Erdschlussanzeigern sowie Störmeldungen wird die Leitstelle und das Betriebspersonal schnell und präzise informiert.

VERNETZUNG DER TGA

Vernetzen, erfassen und werten Sie einzelne oder mehrere technische Anlagen aus, und verschaffen Sie sich somit einen gesamten, präzisen Überblick zum Zustand von Heizung, Kältemaschine, raumlufttechnische sowie elektrotechnische- bzw. sicherheitstechnische Anlagen. Visualisieren Sie zeitnahe Schaltzuständen wie Ein-/Aus-Zustände oder Informationen wie Temperatur, Luftdruck, Vorlauftemperaturen, etc. zu Ihrer technischen Anlage.

UNSERE LÖSUNGEN

HARDWARE-LÖSUNGEN

Weil jede Anlage und Vernetzungsanforderungen einzigartig sind, bieten wir Ihnen individuelle Hardware-Lösungen an. Vorhandene Hardware-Module: • SIT Gerätebox alpha und SIT Gerätebox beta zur Daten- und Signalerfassung sowie deren Weiterleitung
• Füllstandsensoren zur Pegelmessung
• Mausefallen mit Standortanzeige via Software bei Auslösung zur Schädlingsbekämpfung und Reduzierung von Kontrollgängen und weiteren Aufwendungen

SOFTWARE-LÖSUNGEN

Die erfassten Messwerte können über eine vorhandene Leitsoftware angezeigt und analysiert werden. Die Messdaten können auch über ModbusTCP bereitgestellt. Alternativ bieten wir eine hausinterne Software-Lösung an, die sich für kleine bis mittlere Projekte hervorragend eignet.

UNSERE LÖSUNGEN

HARDWARE-LÖSUNGEN

Weil jede Anlage und Vernetzungsanforderungen einzigartig sind, bieten wir Ihnen individuelle Hardware-Lösungen an. Vorhandene Hardware-Module: • SIT Gerätebox alpha und SIT Gerätebox beta zur Daten- und Signalerfassung sowie deren Weiterleitung
• Füllstandsensoren zur Pegelmessung
• Mausefallen mit Standortanzeige via Software bei Auslösung zur Schädlingsbekämpfung und Reduzierung von Kontrollgängen und weiteren Aufwendungen

SOFTWARE-LÖSUNGEN

Die erfassten Messwerte können über eine vorhandene Leitsoftware angezeigt und analysiert werden. Die Messdaten können auch über ModbusTCP bereitgestellt. Alternativ bieten wir eine hausinterne Software-Lösung an, die sich für kleine bis mittlere Projekte hervorragend eignet.

VON DER PLANUNG BIS HIN ZUR VISUALISIERUNG

ALLES AUS EINER HAND

Wir begleiten Sie von der Projektdefinition über die Auswahl von Hard- und Software bis hin zur Installation und Inbetriebnahme. Auch für die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Kompetenz für Ihr Vorhaben gerne zur Verfügung.
Sollte es für Ihr Anlagenkonzept kein passendes Erfassungsmodul auf dem Markt geben entwickeln wir gerne ein maßgeschneidertes Modul, das Ihren Anforderungen bestens entspricht. Sotwareanpassungen führen wir ebenfalls durch damit Sie die erfassten Daten nach Ihren Vorstellungen visualisieren und auswerten können.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

06171 6998 880


info@sicherintechnik.de

VON DER PLANUNG BIS HIN ZUR VISUALISIERUNG

ALLES AUS EINER HAND

Wir begleiten Sie von der Projektdefinition über die Auswahl von Hard- und Software bis hin zur Installation und Inbetriebnahme. Auch für die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Kompetenz für Ihr Vorhaben gerne zur Verfügung.
Sollte es für Ihr Anlagenkonzept kein passendes Erfassungsmodul auf dem Markt geben entwickeln wir gerne ein maßgeschneidertes Modul, das Ihren Anforderungen bestens entspricht. Sotwareanpassungen führen wir ebenfalls durch damit Sie die erfassten Daten nach Ihren Vorstellungen visualisieren und auswerten können.

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?


06171 6998 880


info@sicherintechnik.de